Loading...

Online buchen und Hoffnung schenken: Yoopies unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk


Jedes 5. Kind in Deutschland lebt in Armut - geringere Bildungschancen,  ein schlechterer Gesundheitszustand und mangelndes Selbstvertrauen sind unter anderem die Folge.

Als soziales Netzwerk für Kinderbetreuung möchte Yoopies dazu beitragen, Deutschland zu einem gerechteren Ort für Kinder zu machen, in dem Herkunft und sozialer Status keine Barrieren darstellen. Aus diesem Grund unterstützen wir ab sofort die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes - und Yoopies-Nutzer können ganz einfach mithelfen!

Wie? Pro gebuchter Kinderbetreuung über unsere Plattform spenden wir 1 Euro der Yoopies-Gebühr* an das Deutsche Kinderhilfswerk. Gutes tun war noch nie so einfach, denn für den einzelnen Nutzer ändert sich nichts. Dennoch füllt sich der “Spendentopf” mit jeder Buchung ein bisschen mehr.

Die Spende an den Verein erfolgt projektunabhängig. Eine Übersicht der aktuellen Projekte des Deutschen Kinderhilfswerks ist hier einsehbar.

 

Über das Deutsche Kinderhilfswerk:

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Das Deutsche Kinderhilfswerk engagiert sich für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien. Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen. Weitere Informationen auf www.dkhw.de

 

*Yoopies-Gebühr: dient zur Deckung von administrativen Kosten plus Instandhaltung der Plattform und ist automatisch bei jeder gebuchten Stunde inbegriffen.