Loading...

Meet & Sit(t) - Das Kennenlern-Event für Eltern und Babysitter

 

Du bist noch auf der Suche nach dem idealen Babysitter, der genau zu deiner Familie passt?

Dann komm zu unserem exklusiven Speed-Dating-Event im Herzen des Prenzlauer Berg und finde im entspannten Afterwork-Ambiente deine ideale Kinderbetreuung!

It’s a match! Lerne in den gemütlichen Coworking-Räumen des JuggleHub ganz unkompliziert qualifizierte Babysitter aus deiner Nähe kennen und stöbere im Anschluss durch die ausgewählten Kollektionenunserer Berliner Lieblings-Kindermode-Labels OR.BASICS und Ostwald(Sonderrabatte erwarten dich).

Für deinen Nachwuchs steht während des gesamten Abends ein Kids Corner bereit, made with Love by EkomiaNINO und Yoopies.

Weitere exklusive Überraschungen erwarten dich vor Ort!...

 

Achtung, die Plätze für das kostenlose Event sind limitiert! Die Tickets gibt's hier

Wir freuen uns auf dich! :)


Online buchen und Hoffnung schenken: Yoopies unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk


Jedes 5. Kind in Deutschland lebt in Armut - geringere Bildungschancen,  ein schlechterer Gesundheitszustand und mangelndes Selbstvertrauen sind unter anderem die Folge.

Als soziales Netzwerk für Kinderbetreuung möchte Yoopies dazu beitragen, Deutschland zu einem gerechteren Ort für Kinder zu machen, in dem Herkunft und sozialer Status keine Barrieren darstellen. Aus diesem Grund unterstützen wir ab sofort die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes - und Yoopies-Nutzer können ganz einfach mithelfen!

Wie? Pro gebuchter Kinderbetreuung über unsere Plattform spenden wir 1 Euro der Yoopies-Gebühr* an das Deutsche Kinderhilfswerk. Gutes tun war noch nie so einfach, denn für den einzelnen Nutzer ändert sich nichts. Dennoch füllt sich der “Spendentopf” mit jeder Buchung ein bisschen mehr.

Die Spende an den Verein erfolgt projektunabhängig. Eine Übersicht der aktuellen Projekte des Deutschen Kinderhilfswerks ist hier einsehbar.

 

Über das Deutsche Kinderhilfswerk:

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Das Deutsche Kinderhilfswerk engagiert sich für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien. Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen. Weitere Informationen auf www.dkhw.de

 

*Yoopies-Gebühr: dient zur Deckung von administrativen Kosten plus Instandhaltung der Plattform und ist automatisch bei jeder gebuchten Stunde inbegriffen.


Allgemeine Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

Yoopies SAS bietet zeitweise Verlosungen und Gewinnspiel-Aktionen an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen/Verlosungen sowie  gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen richtet sich nach den folgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

  1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

1.1  Die Gewinnspiel-Aktionen werden von Yoopies SAS, 17 rue Froment, 75011 Paris (im Folgenden Yoopies genannt) durchgeführt.

1.2  Die Beschreibung des Inhalts sowie des Ablaufs eines konkreten Gewinnspiels erfolgt im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf der Website https://yoopies.de/presse/categorie/gewinnspiele und/oder auf der Facebook- und der Twitter-Fanpage von Yoopies Deutschland.

1.3  Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden die hier aufgeführten Teilnahmebedingungen angenommen.

1.4  Die Gewinnspiel-Aktionen stehen in keiner Verbindung zu Facebook oder Twitter und werden in keiner Weise von Facebook oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

  1. Teilnahme

2.1  Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen über 16 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Personen unter 16 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten beziehungsweise Eltern können im Namen Ihrer minderjährigen Kinder teilnehmen. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Yoopies sowie deren Verwandte.

2.2  Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt ausschließlich online auf den jeweiligen Aktionsseiten (Chronik der Facebook- und/oder Twitter-Fanpage).

2.3  Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie der Facebook- und Twitter-Fanpage von Yoopies Deutschland folgen („Gefällt-mir“ klicken).

2.4 Insofern in der Gewinnspiel-Beschreibung auf den Aktionsseiten konkret benannt, ist es ferner Voraussetzung, dass ein Kommentar und/oder ein Foto im Kommentarbereich unter dem Gewinnspiel-Posting geteilt oder verlinkt wird.

 

  1. Aktionszeitraum

Die Gewinnspiel-Aktion startet mit dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum und endet am auf den Aktionsseiten angegebenen Datum. Teilnahmen, die nach Ablauf der Laufzeit eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

 

  1. Gewinn und Gewinnbenachrichtigung

4.1  Unter den Teilnehmern werden die auf der Aktionsseite angegebenen Sachpreise verlost. Insofern nicht anderweitig auf der Aktionsseite ausdrücklich definiert, wird/werden der/die Gewinner per Zufallsprinzip ausgelost und findet die Auslosung gegebenenfalls am auf den Teilnahmeschluss folgenden Werktag statt.

4.2  Alternativ kann Yoopies die Anzahl der Likes für ein Bild oder ein Kommentar als Gewinnkriterium festlegen. Im Falle von Doppel- oder Mehrfachplatzierungen entscheidet das Zufallsprinzip (Losverfahren).

4.3 Die Gewinner werden per Facebook-Kommentar-Funktion oder in einem gesonderten Posting benachrichtigt und aufgefordert, eine E-Mail an eine dort angegebene E-Mail-Adresse zu senden, in der die persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt werden. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns, insofern eine solche notwendig ist.

4.4  Geht von einem Gewinner innerhalb der in der Gewinnbenachrichtigung angegebenen Frist keine E-Mail bei der genannten E-Mail-Adresse ein, erlischt der Gewinnanspruch. In diesem Fall ist Yoopies berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

4.5  Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Eventuelle Kosten (z. B. An- und Abreise, Aufenthaltskosten, Verpflegungskosten etc.), die nicht explizit im Gewinn inbegriffen sind, sind als zusätzliche Kosten vom Gewinner zu tragen.

4.6  In besonderen Umständen (“höhere Gewalt”), die nicht durch Yoopies zu vertreten sind, akzeptiert/akzeptieren der/die Gewinner gegebenenfalls einen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei etwaigen Sponsoren von Gewinnen liegen.

4.7  Die Formalitäten zur Übergabe des Gewinns werden mit dem Gewinner individuell geklärt. Wird der Gewinn dem Gewinner per Post zugestellt, geht bei Aufgabe des Gewinns bei der Post die Gefahr an den Gewinner über. Für mögliche Lieferschäden ist Yoopies nicht verantwortlich.

 

  1. Nutzungsrechtseinräumung

5.1  Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den hochgeladenen bzw. verlinkten Fotos zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

5.2  Der Teilnehmer räumt uns an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

       -  das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server

       -  das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Facebook und unsere Websites zugänglich zu machen;

       -  das Recht, das Foto zur Bewerbung unserer Produkte zu nutzen;

       -  das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.

5.3  Yoopies verpflichtet sich, bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich zu machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

 

  1. Haftung und Freistellung

6.1  Sofern der Teilnehmer Fotos hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.

6.2  Der Teilnehmer stellt Yoopies von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

6.3  Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

 

  1. Ausschluss

Bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen ist Yoopies berechtigt, den betreffenden Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen sowie bei unlauterer Teilnahme (z. B. das Verwenden von falschen Profilen mit dem Ziel der mehrmaligen Teilnahme oder der Verfälschung des Gewinnspielergebnisses). Gleiches gilt bei Kommentaren, die als Gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

 

  1. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Zuname, Adresse und Email-Adresse des Teilnehmers, werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt oder Bedarf der Einwilligung des Teilnehmers.

 

  1. Sonstiges

Yoopies behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern,  wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 


Suchen, buchen, relax – Kinderbetreuung à la francaise

Hamburg, 04. April 2018 – Alles bestellen wir heute online: Essen, Taxis, Flüge oder eine Putzhilfe. Warum nicht auch die Kinderbetreuung? Natürlich lässt man nicht jede fremde Person auf die eigenen Kinder los. Deshalb vermittelt Yoopies verifizierte Babysitter, Tagesmütter und Nannys. Bürokratie? Fehlanzeige: von der Buchung bis zur Abrechnung – die gesamte Administration läuft über die Online-Plattform.


Mehr erfahren