Loading...

Bernd S., Nanny in Potsdam (14469)

  • 61 Jahre, Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • Gelegentlich
  • Regelmäßig
  • Vollzeit
  • Profil verifiziert

    Kontaktdaten, Ausweis und ggf. Diplome bzw. Pflegeerlaubnis von diesem Profil wurden manuell von unseren Mitarbeitern auf Richtigkeit überprüft.

  • Antwortquote :
    100%
  • Gesprochene Sprachen
    Deutsch (Muttersprache)
  • Nationalität
    Deutsch
  • Praktische Erfahrung
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • Führerschein Ja
    Erste-Hilfe-Ausbildung Nein
  • Pkw Ja
    Eigene Kinder Ja
NACHRICHT*

Kinderbetreuung und Hilfe bei Hausaufgaben und im Haushalt

Wenn ihr eine männliche Betreuung nicht grundsätzlich ablehnt, können wir die Details ja bei einem unverbindlichen persönlichen Treffen besprechen. Für weitere Fragen oder Terminabsprachen dürft ihr mich gerne täglich auch am Wochenende, zwischen 8 und 21 Uhr (montags erst ab zwölf Uhr) anrufen.

Verfügbarkeiten von Bernd

Verfügbarkeit während der Ferien
Nachts verfügbar
Akzeptiert kurzfristige Anfragen

Diese Aufgaben kann Bernd erledigen

Kochen
Hausaufgabenhilfe
Hausarbeit
Betreuung von Neugeborenen/Säuglingen: 0 - 6 Monate
Betreuung von Kleinkindern: 6 Monate - 2 Jahre
Betreuung von (Klein-)Kindern: 2 - 6 Jahre
Betreuung von Kindern: 7 Jahre und älter
Tierbetreuung
Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Notfall-Betreuung von kranken Kindern
0 Bewertung(en) von Eltern

Arbeitserfahrung: Mehr als 10 Jahre Erfahrung

  • Keine Information

Mehr Infos über Bernd

Eigentlich habe ich mein ganzes Leben mit Kindern verbracht: Nach meiner eigenen Kinderzeit bin ich jedes Jahr als Betreuer ins Kinderferienlager gefahren und versorgte den Nachwuchs meiner Verwandtschaft, wenn diese arbeiten musste, weil ich mir meinen Dienst frei einteilen konnte. Zwischenzeitlich habe ich vielen Kindern durch Nachhilfeunterricht sehr erfolgreich zu besseren Noten verholfen. Dann zog ich gemeinsam mit meiner Frau vier Sprösslinge (Junge-Mädchen-Junge-Mädchen) groß. Dabei habe ich, bedingt durch mehrfache längere Krankenhausaufenthalte meiner Frau nach einem Autounfall, auch getestet, wie man als Strohwitwer Kinder, Haushalt und Job unter einen Hut bekommt. Es fehlten weder die Versorgung eines Neugeborenen noch die Betreuung der älteren Geschwister. Windeln wechseln, Fläschchen und einfache Kindergerichte kochen, Hilfe bei den Hausaufgaben, Wäsche waschen und Kinderzimmer aufräumen sowie die Zusammenarbeit mit KITA, Schule und Hort sind für mich also keine Fremdwörter. Meine Erfahrungen als Betreuer im Kinderferienlager und Nachhilfelehrer kamen mir hier sehr gelegen. Jetzt wo die eigenen flügge sind, fehlt mir das ein wenig. Meine Arbeitszeit kann ich mir immer noch relativ frei einteilen, so dass ich recht flexibel einsetzbar bin. Im Zusammenhang mit Kinderbetreuung biete ich auch Fahrdienste sowie Lern- und Hausaufgabenhilfe an. Gerne übernehme ich dabei auch andere Aufgaben in Haus und Hof. Als Hausgerätetechniker könnte ich beispielsweise Waschmaschine, Geschirrspüler oder Trockner reparieren beziehungsweise andere handwerkliche Dinge erledigen. Erste Erfahrungen mit der Betreuung eines an Diabetes Typ 1 erkrankten Mädchens habe ich auch schon. Damit bin ich bisher bei allen Kindern gut gefahren: Konsequenz, das heißt, was versprochen ist, wird gehalten. Das gilt für positive (Süßigkeiten, Kino usw.) und genauso für weniger angenehme (kein Fernsehen, Zimmer aufräumen) Dinge. Der Umgang erfolgt auf Augenhöhe und nicht von oben herab.

Standort