Loading...
Dieses Profil ist eventuell nicht länger verfügbar.

Pia A., Babysitter in Düren (52353)

  • 28 Jahre, 7 Jahre Erfahrung
  • Gelegentlich
  • Regelmäßig
  • Vollzeit
  • Gesprochene Sprachen
    Deutsch (Muttersprache) , Englisch (Fließend) , Spanisch (Fließend) , Französisch (Fortgeschritten)
  • Nationalität
    Deutsch
  • Praktische Erfahrung
    7 Jahre Erfahrung
  • Führerschein Ja
    Erste-Hilfe-Ausbildung Ja
  • Pkw Ja
    Eigene Kinder Nein
Kontakte Pia
Dieses Profil ist eventuell nicht länger verfügbar.

Fröhliche Babysitterin bietet Hilfe an!

Hallo,
Mein Name ist Pia, ich bin 22 Jahre alt und studiere Spanisch und Religion auf Lehramt an der Uni Köln.
Bis Oktober habe ich Semsterferien und bin daher super flexibel. Daher ist mein Zeitplan auch ziemlich frei. Ab Oktober werde ich besonders vormittags etwas eingeschränkter sein und meinen Zeitplan aktualisieren.
Ich habe Babysitter- / Kinderbetreuungserfahrung seit 2006 sammeln können: Von 2006 bis 2009 habe ich mehrmals zwei Mädels betreut, von 2009 bis 2010 war ich AuPair in Madrid und seit 2010 habe ich häufig Jobs als Babysitterin, jedoch nichts regelmäßiges mehr. Unter anderem habe ich öfters einen Junen mit Down Syndrom betreut.
Ich würde mich selbst als zuverlässig, lebensforh und spontan bezeichnen und mich über Anfragen freuen!
Dank Auto bin ich weitestgehend mobil.

Verfügbarkeiten von Pia

Verfügbarkeit während der Ferien
Nachts verfügbar
Akzeptiert kurzfristige Anfragen

Diese Aufgaben kann Pia erledigen

Kochen
Hausaufgabenhilfe
Hausarbeit
Betreuung von Kleinkindern: 6 Monate - 2 Jahre
Betreuung von (Klein-)Kindern: 2 - 6 Jahre
Betreuung von Kindern: 7 Jahre und älter
Tierbetreuung
Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Notfall-Betreuung von kranken Kindern
0 Bewertung(en) von Eltern

Arbeitserfahrung: 7 Jahre Erfahrung

  • Von 01-2006 Bis 11-2018

    Zwischen zwei und vier Mal die Woche passt ich für mehrere Stunden auf zwei Mädchen im Alter von (damals) fünf und acht Jahren auf. Wir fertigten regelmäßig zusammen Hausaufgaben an, ich kochte für die Kinder und brachte sie ins Bett. Die Freizeit verbrachten wir oft im nahegelegenen Wald, bauten Playmobilstädte oder bastelten.

  • Von 01-1990 Bis 11-2018

    Als AuPair lebte ich ein Jahr bei Familie Quintanilla in Madrid. Ich betreute dort ein einjähriges Mädchen und einen fünfjährigen Jungen. Neben der Betreuung und Versorgung der Kinder erledigte ich zudem leichte Haushaltstätigkeiten. Ich frühstückte mit den Kindern, brachte sie in die Kindergärten, holte sie dort ab und verbrachte den Nachmittag mit ihnen. Auch regelmäßige Termine wie Logopäde oder Musikschule nahm ich regelmäßig mit den Kindern wahr.

Mehr Infos über Pia

In meiner Freizeit bin ich in der Gemeinde aktiv und liebe Sport: Ich bin Teil einer Cheerleadergruppe, gehe gerne schwimmen und laufen. Zudem bin ich sehr kreativ. Ich liebe es zu basteln und zu kochen und backen!

Standort